Presse-Information


Kinder lernen mit Kopf, Herz und Hand Frankfurt am Main kennen

„Leopaulino entdeckt Frankfurt am Main“ ist eine spielerische Stadtführung durch Frankfurt in Kombination mit dem beliebtesten Kinderspiel der Welt, dem Memospiel.

Der kleine grüne Löwe Leopaulino erfüllt sich eines Tages seinen großen Traum, verlässt sein Gehege im Frankfurter Zoo und erkundet auf eigene Faust die Stadt Frankfurt am Main. Das ist die Story zum Leopaulino-Memospiel, welche den Löwen auf seiner Abenteuerreise mit insgesamt 24 Kartenpaaren zu den schönsten Motiven der Stadt begleitet.
Jede Spielkarte wurde von der Illustratorin Teresa Habild von Hand gezeichnet, die unter anderem durch ihre wöchentlichen Illustrationen in der FAZ bekannt ist. Die Karten befinden sich in einer Box, die der Architekt Oliver Kreiling raffiniert und praktisch designed hat.
Ob Römer, Eiserner Steg, Stadion oder Börse – jedes Motiv wird kindgerecht und einprägsam in der beiliegenden Spielanleitung erklärt.
Die Leitidee für das Memospiel kam Dr. Ann-Christin Bakker während der Schwangerschaft mit ihrer Tochter. „Ich überlegte mir, wie ich ihr auf liebevolle Art und Weise unsere Wahlheimat Frankfurt am Main näherbringen kann“, erinnert sich Dr. Bakker. Durch ein Memospiel können Kinder auf spielerische Weise Identifikation und Heimatgefühl mit Frankfurt am Main erfahren. Doch auch ihre Berufung als Ärztin blieb nicht ohne Wirkung auf das Spiel. „Als Ärztin war es mir wichtig etwas zu kreieren, dass unsere Kinder zur Ruhe kommen lässt. In der heutigen Zeit sind die Kids immens vielen Reizen ausgesetzt und nicht wenige sind dadurch unruhig oder überfordert“, erklärt sie. Mit Hilfe eines Memospiels werden Konzentration, Merkfähigkeit und Ausdauer der Kinder geschult. Zudem setzt Leopaulino auf hohe Qualität. „Wir haben uns bewusst für einen regionalen, umweltfreundlichen Druck entschieden mit mineralölfreien, FSC-zertifizierten Biodruck-Farben auf Pflanzenölbasis“, so Dr. Bakker.
Nach dem Motto „Mit Kopf, Herz und Hand Frankfurt kennenlernen“ bietet das Leopaulino-Memospiel eine Fülle von Anregungen Frankfurt am Main zu entdecken- im wahrsten Sinne des Wortes.

Das Memospiel „Leopaulino entdeckt Frankfurt am Main“ kostet 19,90 Euro und ist ab Dezember über den Shop auf der Homepage (www.leopaulino.de) erhältlich oder kann unter anderem bei „Designe, Kleine“ (Brückenstraße, Sachsenhausen) erworben werden. Weitere Informationen und besondere Specials wie Malvorlagen oder Gewinnspiele gibt es auf der Homepage (www.leopaulino.de) und auf der Facebook-Seite (www.facebook.com/leopaulinobimbambino)

Ihr Kontakt für Pressefragen:

Dr. Ann-Christin Bakker// Postfach 70 06 22// 60556 Frankfurt//
frankfurt@leopaulino.de// Tel.: 0176/ 24337690// www.leopaulino.de